(Fast) ganz Margareten nun 30er-Zone

30. January 2019 - heute

(Fast) ganz Margareten nun 30er-Zone

von Nina Oezelt - Im fünften Bezirk heißt es bald (fast) überall: Runter vom Gas! Auf allen Straßen und Gassen in Margareten gilt nun 30er-Zone - mit wenigen Ausnahmen.

Das ist das Ende für Raser im fünften Bezirk. Schilder und Bodenmarkierungen zeigen es ganz klar: Hier gilt Tempo 30.

"Menschen hatten sich jahrelang bei uns über die hohe Geschwindigkeit und die Lärmbelastung beschwert", erklärt die stellvertretende Bezirksvorsteherin Nikola Furtenbach (Grüne) im Gespräch mit "Heute". Bereits 2016 stellten die Grünen einen Antrag auf Tempo 30 im ganzen Bezirk. Ende 2018 starteten sie einen neuen Anlauf, diesmal ging der Antrag im Bezirksparlament durch.

Auf allen Straßen und Gassen im dicht besiedelten Bezirk Margareten gilt nun 30er-Zone. Ausnahmen: innerer Gürtel (Margaretengürtel), Rechte Wienzeile und Hamburgerstraße, Schönbrunner Straße bis zur Redergasse sowie die Kreuzung Wiedner Hauptstraße/Matzleinsdorfer Platz. Hier gelten weiter 50 km/h.

"Der nächste Schritt ist der Ausbau der Fahrradwege und die Einführung von Schulstraßen mit morgendlichem Fahrverbot wie im zweiten Bezirk", so Furtenbach. Man wünsche sich weniger Elterntaxis und mehr Sicherheit für die Kinder.

Sell Your Car