Gürtelsperre: So können Sie ausweichen

30. July 2018 - heute

Gürtelsperre: So können Sie ausweichen

Seit Sonntag und für insgesamt drei Wochen müssen Wiener wohl viel Geduld beweisen. Wegen der Gürtel-Sperre werden massive Staus erwartet.

Wegen Gleisbauarbeiten wird im 15. Wiener  Gemeindebezirk der Neubaugürtel im Plateau Märzstraße vom 29. Juli bis 17. August für den Verkehr komplett gesperrt.

Die Umleitungsstrecke führt über die Hütteldorfer Straße – Tannengasse – Felberstraße retour zum Gürtel. Die Hütteldorfer Straße wird ab der Löhrgasse bis zur Tannengasse als Einbahn geführt, ebenso die Tannengasse bis zur Felberstraße und die Felberstraße von der Tannengasse bis zur Zinckgasse. Die Einbahn in der Löhrgasse zwischen Märzstraße und Hütteldorfer Straße wird umgedreht.

Zu den Hauptverkehrsspitzen rechnet der ÖAMTC mit Staus und enormen Zeitverlusten am Gürtel Richtung Süden, der Hütteldorfer Straße und der gesamten Umleitungsstrecke.

Am besten auf Öffis umsteigen

Wer kann, sollte das Gebiet großräumig umfahren (Zweierlinie, Wattgasse – Johnstraße oder A22 – A23) bzw. die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

Der Straßenbahnbetrieb bleibt über die gesamte Baudauer aufrecht: Die Linien 6, 9, 18 und 49 fahren wie gewohnt.

Weitere Tipps vom ÖAMTC:

  • Lenkern, die am Inneren Gürtel unterwegs sind und bei der Stollgasse bzw. bei der Hütteldorfer Straße nach links abbiegen und in Richtung stadtauswärts fahren möchten, wird empfohlen, schon vorher Sechshauser Straße oder Mariahilfer Straße zu nutzen.
  • Lenkern, die von der Stollgasse kommen und die Felberstraße stadtauswärts fahren möchten, wird empfohlen, nach rechts abzubiegen und den Inneren Gürtel bis zur Hütteldorfer Straße zu fahren und dort nach links zur Umleitungsstrecke abzubiegen oder weiter zu fahren und erst bei der Neustiftgasse/Koppstraße nach links abzubiegen. Es besteht auch die Möglichkeit, beim Äußeren Gürtel nach links abzubiegen und dann die Mariahilfer Straße stadtauswärts zu fahren.
  •  Lenkern, die von der Neustiftgasse und auch vom Neubaugürtel kommen und die Hütteldorfer Straße oder Felberstraße stadtauswärts fahren möchten, wird empfohlen, die Koppstraße stadtauswärts zu fahren. Danach kann die Fröbelgasse oder weiter die Possingergasse benützt werden.
  • Lenkern auf der Felberstraße, die stadteinwärts fahren oder am Gürtel nach rechts abbiegen möchten, wird empfohlen, bei der Schmelzbrücke nach rechts in Richtung Avedikgasse abzubiegen und die Grenzgasse in Richtung Mariahilfer Straße zu fahren. Von dort kann in Richtung Gürtel gefahren werden bzw. via Kranzgasse oder Arnsteingasse in Richtung Sechshauser Straße und weiter zum Gürtel gefahren werden.
  • Lenkern, die die Hütteldorfer Straße stadteinwärts fahren, wird die Möglichkeit geboten, bei der Pouthongasse nach links abzubiegen und dann via Loeschenkohlgasse und Vogelweidplatz zur Gablenzgasse zu fahren und von dort den Gürtel zu queren bzw. in den Inneren Gürtel einzubiegen.
Sell Your Car