Das sind die Gewinner der World Car Awards

1 month, 4 weeks ago - 31. March 2024, Krone Zeitung
Das sind die Gewinner der World Car Awards
Die World Car Awards sind entschieden, auf der New York Auto Show wurden die Sieger in sechs Kategorien gekürt. Der große Gewinner ist der Kia EV – er holte den Titel als World Car of the Year sowie als Elektroauto des Jahres. Nur in einer Kategorie lag am Ende ein durch und durch europäisches Auto vorn.

Die Jury, bestehend aus 100 Motorjournalisten aus 29 Ländern weltweit, darunter „Krone“-Motorredakteur Stephan Schätzl, hat entschieden: Fünf der sechs Titel gehen an asiatische Hersteller, wenn man Volvo als Geely-Tochter dazuzählt. Einzig BMW holt einen Kategoriesieg.

Auffällig ist auch die Dominanz der Elektroantriebe, wobei auch hier BMW ein Ausreißer ist, da der 5er nicht nur mit Elektroantrieb, sondern auch als Verbrenner erhältlich ist. Und der Toyota Prius gewann in der einzigen Kategorie, in der der Antrieb keine Rolle spielt: World Car Design.

Aber im Einzelnen – hier sind die Sieger im Überblick:

Kia EV9 – World Car of the Year und World Electric Vehicle

BMW 5er – World Luxury Car

Hyundai Ioniq5 N – World Performance Car

Volvo EX30 – World Urban Car

Toyota Prius – World Car Design of the Year

Es ist nicht der erste Erfolg für Kia: 2023 holte der Kia EV6 den Titel als World Performance Car, 2020 wurde der Kia Telluride World Car of the Year und der Kia Soul EV gewann im selben Jahr die Urban-Wertung.

32 Kandidaten konnten dieses Jahr an der Wahl zum World Car of the Year teilnehmen. Die Voraussetzungen sind u.a. die Verfügbarkeit in zwei der wichtigsten Märkte (China, Europa, Indien, Japan, Korea, Lateinamerica, USA) sowie auf zwei Kontinenten.

Support Ukraine