Autofahrer ärgern sich über „Parkfalle“

9 Monate her - 24. Juli 2023, Krone Zeitung
Autofahrer ärgern sich über „Parkfalle“
Fast ganz Purkersdorf im Wienerwald ist Kurzparkzone - das zeigt allerdings nur eine unscheinbare Tafel an! Eine Autofahrerin beschwerte sich, nun wird eine bessere Beschilderung überlegt.

Mit großflächigen Kurzparkzonen wehren sich Gemeinden im Wiener Umland gegen die „Parkpickerl-Flüchtlinge“. Auch in Purkersdorf sind weite Teile des Ortsgebiets nun gebührenpflichtige Parkzone. Was jedoch die Wienerin Helga K. nicht wusste - und nach einem Einkauf in Purkersdorf einen Strafzettel vorfand.

Sie war verwundert, hatte keinen Hinweis auf die Kurzparkzone gesehen. Erst bei einem Rundgang fiel ihr eine kleine Tafel an der Ortseinfahrt auf, die darauf aufmerksam macht. „Bei 50 km/h nimmt man als Autofahrer diese Tafel nicht wahr“, ärgert sich die Wienerin.

Von der Möglichkeit, drei Stunden kostenlos zu parken, wenn man eine Parkuhr stellt, erfuhr sie erst auf der Homepage der Gemeinde. Nach der Beschwerde der Frau wird eine bessere Beschilderung überlegt.

Uunterstützen die Ukraine