Um 30.000 € restauriert – Sportwagen crashte auf A1

9 months, 2 weeks ago - 15. May 2023, heute
Um 30.000 € restauriert – Sportwagen crashte auf A1
Aus noch ungeklärter Ursache crashte ein Lenker seinen erst frisch renovierten Lotus Super Seven. Der Unfall forderte zwei Verletzte.

Auf der A1 in Fahrtrichtung Wien zwischen Ybbs und Pöchlarn crashte am Sonntag bei schwierigen Wetterverhältnissen aus noch unklarer Ursache ein Lenker seinen erst um 30.000 € frisch restaurierten Lotus Super Seven.

Ein Rettungswagen-Team, das zufällig vorbei kam, begann sofort mit der Erstversorgung und setzte die Rettungskette in Gang.

Zwei Verletzte ins Spital gebracht
Beide Insassen wurden vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum transportiert. Die Fahrzeugbergung führte die Feuerwehr nach polizeilicher Freigabe durch. Die A1war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer des Einsatzes auf der Überhohlspur nicht befahrbar.

Support Ukraine