„Straßenkamerad“ löste Lkw-Unfall aus und floh!

09. December 2018 - Krone Zeitung

„Straßenkamerad“ löste Lkw-Unfall aus und floh!

Zum Glück waren gerade keine Autos unterwegs.

Das hätte sonst noch schlimmer geendet! Ein Lkw-Fahrer schnitt auf der Westautobahn bei Allhaming einen anderen Brummi-Lenker, der sein Schwerfahrzeug verreißen musste und einen Unfall baute. Der rücksichtslose „Straßenkamerad" flüchtete.

Passiert ist der Unfall Freitagfrüh um 2.25 Uhr auf der Wiener Richtungsfahrbahn. Direkt vorm Lkw eines Iraners wechselte ein anderer Lkw-Lenker die Spur und der „geschnittene" Fahrer verriss den Brummi.

Lenker verletzt

Das Schwerfahrzeug geriet ins Schleudern, rammte die Mittelleitwand und blieb schwer beschädigt auf der Überholspur stehen. Der Lenker wurde beim Anprall verletzt, kam ins Spital. Der Unfallauslöser - er muss den Crash im Rückspiegel mitbekommen haben - fuhr weiter. Die Autobahnpolizei Haid (Telefon 059133 4133 100) sucht Zeugen, um den Fahrerflüchtigen zu erwischen.

Sell Your Car