Ministerin Klaudia Tanner in Verkehrsunfall verwickelt

9 months, 1 week ago - 20. December 2021, heute
Ministerin Klaudia Tanner in Verkehrsunfall verwickelt
Am Montagfrüh ereignete sich auf der Westautobahn (A1) bei Loosdorf ein Verkehrsunfall, in den Verteidigungsministerin Klaudia Tanner verwickelt war.

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) wurde am Montag in Niederösterreich in einen Verkehrsunfall verwickelt, berichtet die APA. Ein Auto war Ministeriumsangaben zufolge auf den Dienstwagen aufgefahren. Verletzt wurde niemand.

"Ich bedanke mich bei allen Einsatzkräften"
Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr in der Früh auf der Westautobahn (A1) bei Loosdorf (Bezirk Melk). Insgesamt waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. Es entstand ein Sachschaden.

"Ich bedanke mich bei allen Einsatzkräften", sagte Tanner. Allen voran bei der Polizei und der Feuerwehr, "für ihre rasche Hilfe, den professionellen Einsatz und die Absicherung der Unfallstelle", so die Ministerin.

Tanner hatte erst am Samstag an der Regierungspressekonferenz teilgenommen, wo die "gesamtstaatliche Covid-Krisenkoordination (GECKO) vorgestellt wurde. Generalmajor Rudolf Striedinger wird diese gemeinsam mit Katharina Reich, Generaldirektorin für die öffentliche Gesundheit, leiten.

Pkw kracht in Dienstwagen von Ministerin Tanner

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) ist Montagfrüh auf der Westautobahn (A1) bei Loosdorf (Bezirk Melk) in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Ein Pkw war Ministeriumsangaben zufolge auf das Dienst-Kfz aufgefahren.

Die Kollision hatte sich gegen 8 Uhr ereignet. In Summe waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. Es entstand Sachschaden, alle Insassen blieben unverletzt.

„Ich bedanke mich bei allen Einsatzkräften“, sagte Tanner. Allen voran bei der Polizei und der Feuerwehr, „für ihre rasche Hilfe, den professionellen Einsatz und die Absicherung der Unfallstelle“, so die Ministerin.

Support Ukraine