Horror-Crash in Wien: Lenker wurde gerade erst 18!

2 months ago - 18. December 2023, Krone Zeitung
Horror-Crash in Wien: Lenker wurde gerade erst 18!
Trauer und tiefes Entsetzen nach dem Horror-Crash auf der S2 in Wien am Sonntag: Zwei Burschen verloren bei dem Unfall ihr Leben. Wie die „Krone“ nun erfahren hat, feierte der Todeslenker erst im November seinen 18. Geburtstag. Das Auto gehörte seinem Vater ...

Es ist an Tragik kaum zu übertreffen: Drei Burschen waren in den frühen Morgenstunden am Sonntag auf der S2 in Wien unterwegs - mit überhöhter Geschwindigkeit. Dann verlor der erst 18 Jahre alte Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen eine Betonleitwand. Sofort ging das Auto in Flammen auf. Der Lenker und sein Beifahrer (17) kamen ums Leben - ein weiterer Mitfahrer (16) wurde ins Spital gebracht.

Vater gehörte das Unfallauto

Laut Informationen der „Krone“ handelt es sich bei den Unfallopfern um Burschen aus dem Weinviertel. Die Freunde sollen alle nur wenige Meter voneinander entfernt gewohnt haben. Der älteste - er war auch der Lenker - soll erst im November seinen 18. Geburtstag gefeiert haben. Laut Angaben von Polizeisprecher Markus Dittrich handelte es sich bei dem Unfallauto um einen Audi S7 Sportback. Laut „Krone“-Informationen soll der Wagen dem Vater des 18-Jährigen gehört haben. 

Das jüngste Unfallopfer schwebte am Sonntag in akuter Lebensgefahr. Über den aktuellen Gesundheitszustand konnte die Polizei am Montag noch nichts bekannt geben.

Support Ukraine