Zweijähriger stirbt bei Unfall auf Landstraße

5 Monate, 1 Woche her - 18. Januar 2022, Krone Zeitung
Zweijähriger stirbt bei Unfall auf Landstraße
In einer Tragödie endete ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Oberösterreich: Eine junge Mama kam auf der mit Schneematsch bedeckten Straße ins Schleudern und stieß frontal gegen einen Baum.

Mit ihr im Auto befanden sich ihre drei Kinder (2 und 5 Jahre sowie 9 Monate). Die Mutter und der zweijährige Patrick wurden bei dem Unfall schwer verletzt. In der Nacht erlag der Bub seinen schweren Verletzungen.

Die 33-Jährige aus Schwarzenberg am Böhmerwald fuhr am Montag gegen 17.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der mit Schneematsch bedeckten Dreisesselberg Landesstraße von Klaffer am Hochficht Richtung Schwarzenberg am Böhmerwald. Im Ortschaftsbereich Vorderanger kam sie in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern, geriet auf die linke Straßenseite und stieß frontal gegen einen neben der Straße stehenden Baum.

Die 33-Jährige und der im Fahrzeug hinten rechts in einem Kindersitz sitzende Zweijährige wurden schwer verletzt. Der fünfjährige Sohn, der links hinten saß, und das neun Monate alte Kind, das sich am Beifahrersitz in einem Kindersitz befand, wurden unbestimmten Grades verletzt. Alle Verletzten wurden nach der ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus Rohrbach gebracht.

Der Zweijährige erlag in der Nacht im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Support Ukraine