Ferrari wird in zwei Teile gerissen: Zwei Tote

16. April 2018 - heute

Ferrari wird in zwei Teile gerissen: Zwei Tote

Fürchterlicher Unfall in Fornach (OÖ). Ein Ferrari kommt von der Straße ab, wird in zwei Teile gerissen. Zwei Personen sterben.

Es waren schreckliche Bilder, die sich den Rettungskräften Sonntagnachmittag boten. Auf der Redleitner Bezirksstraße im Gemeindegebiet Fornach (Bez. Vöcklabruck) war ein Ferrari  gegen einen Baum geprallt.

Bei dem schweren Unfall wurde der italienische Sportwagen durch die Wucht des Aufpralls in zwei Teile gerissen. Die beiden Insassen - vermutlich Österreicher - hatte keine Chance. Der Fahrer und seine Beifahrerin starben noch an der Unfallstelle.

Unklar ist es noch, wie es zu dem fürchterlichen Crash kommen konnte, die Polizei ermittelt. Die Straße war stundenlang für den Verkehr gesperrt.

 

Verkaufen Sie Ihr Auto