Nauders: Sportwagen landete nach Abflug im Wald

3 Monate, 2 Wochen her - 23. Juni 2022, Krone Zeitung
Nauders: Sportwagen landete nach Abflug im Wald
Spektakulärer Unfall am Mittwochnachmittag in Nauders (Tirol): Ein 61-jähriger Deutscher war mit seinem Sportwagen bergabwärts unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn dürfte ihm das Heck ausgebrochen sein. Dadurch flog er mit dem Auto von der Straße ab und landete im Wald. Der 61-Jährige wurde dabei verletzt.

Der Mann war mit seinem Sportwagen auf der Martinsbruckerstraße unterwegs. Wie Zeugen berichten, dürfte das Heck auf der regennassen Fahrbahn ausgebrochen sein. Dabei geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn und stürzte daraufhin rund 15 Meter über eine Böschung in einen Wald. Das Fahrzeug blieb schließlich am Dach liegen.

Pkw-Lenker befreiten den Verletzten
Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Nachkommende Pkw-Lenker zogen ihn aus dem Wrack. „Durch den Unfall wurde der Lenker unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber C5 in das BKH Zams geflogen“, heißt es seitens der Polizei. Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

Support Ukraine