Mercedes steckte auf Fußgängerbrücke fest

26. November 2019 - heute

Mercedes steckte auf Fußgängerbrücke fest

Peinliches Hoppala in Schwechat (Bruck): Der Lenker eines Mercedes tuckerte mit seinem Luxus-Wagen einfach über die Fußgängerbrücke. Dann kam er nicht mehr um die Kurve.

Ein Schmunzeln konnten sich die Passanten bei der Hutweide-Brücke in Schwechat (Bruck) am Dienstag kurz nach Mittag wohl nicht verkneifen: Der Lenker eines Mercedes tuckerte mit seinem Luxus-Wagen auf die Fußgängerbrücke und fuhr ohne sich Beirren zu lassen einfach durch.

Einen Meter vor dem Ende des Übergangs blieb der Lenker mit seinem Pkw aber stecken, kam nicht um die Kurve.

Die Feuerwehrmitglieder aus Schwechat mussten anrücken und dem Mann mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges aushelfen. Der Wagen wurde angehoben und auf der Straße wieder abgestellt.

 

Verkaufen Sie Ihr Auto