Lkw-Unfall auf Tauernautobahn Richtung Salzburg

9 Monate, 1 Woche her - 29. September 2021, Krone Zeitung
Lkw-Unfall auf Tauernautobahn Richtung Salzburg
Aufgerissen ist der Tank eines Lkw am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr auf der Tauernautobahn A10 in Richtung Salzburg. Der Lenker fuhr gegen die Leitschiene. Mehrere Wehren standen im Einsatz.

Gegen 5 Uhr fuhr der Lenker des Lkw mit seinem Fahrzeug auf der Tauernautobahn in Höhe Kremsbrücke gegen die Leitschiene. Umgehend waren die Freiwilligen Feuerwehren Gmünd und Rennweg vor Ort. Von den Einsatzkräften konnte ein massiver Dieselaustritt festgestellt werden. Der Tank des Pkw war aufgerissen. 

Umgehend wurde die Feuerwehr Eisentratten zur Verstärkung nachgefordert, um mit dem Ölwehrpaket zu verhindern, dass Diesel in die Lieser austritt. Seitens der Feuerwehr wurde die Unfallstelle geräumt, der Dieseltank ausgepumpt sowie ausgetretene Betriebsmittel gebunden.

Auch das Rote Kreuz, sowie die Autobahnpolizei Lieserhofen und die Asfinag standen im Einsatz. 

Support Ukraine