Lkw lädt Schutt ab und kippt um – Fahrer eingeklemmt

2 Monate her - 04. Oktober 2022, heute
Lkw lädt Schutt ab und kippt um – Fahrer eingeklemmt
In Reith im Alpbachtal ist es am Montag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 57-jähriger Lkw-Lenker wurde beim Abladen von Schutt schwer verletzt.

Beim Abladen einer Ladung Schutt bei einem Bauernhof in Reith im Alpbachtal kippte am Montag kurz nach 12.00 Uhr ein Lastkraftwagen um und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen.

Dabei wurde der Lenker, ein 57-jähriger Mann aus Wörgl, im Führerhaus eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt, berichtet die Polizei.

Ins Heli geflogen
Der Mann musste von der Feuerwehr Reith im Alpbachtal aus dem Fahrzeug befreit und vom Notarzthubschrauber "Heli 4" in die Klinik Innsbruck geflogen werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Reith im Alpbachtal, Sankt Gertraudi, Rattenberg und Schwaz sowie das Rote Kreuz und der Rettungshubschrauber Heli 4 sowie die Polizei Kramsach.

Support Ukraine