Auto ohne Lenker stürzte fast über eine Mauer

07. Mai 2020 - heute

Auto ohne Lenker stürzte fast über eine Mauer

In Lichtenberg rollte ein fahrerloses Auto davon, drohte über eine Mauer zu stürzen. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten Schlimmeres verhindern.

Und plötzlich war das Auto weg. In Lichtenberg bei Linz (Bez. Urfahr-Umgebung) musste die Feuerwehr Mittwochmittag zu einer nicht alltäglichen Fahrzeug-Bergung ausrücken.

Vor einem Wohnhaus rollte Mittwochmittag ein Kleinwagen auf eine Steinmauer zu. Der Lenker dürfte vermutlich die Handbremse nicht angezogen haben.

Der Wagen durchbrach eine Holzabsperrung und blieb genau an der Kante hängen.

Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehr gelang es das Auto zu sichern und somit ein Abstürzen zu verhindern.

Mit Kran geborgen

Im schlimmsten Fall wäre der Kleinwagen mehrere Meter auf eine darunter liegende Straße gestürzt.

Mit Hilfe eines Krans der Feuerwehrkollegen aus Bad Leonfelden (Bez. Urfahr-Umgebung) konnte das Auto schließlich geborgen werden.

Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz wieder beendet.

Verkaufen Sie Ihr Auto