17-Jähriger baute Crash mit Golfwagen – vier Verletzte

4 Monate, 3 Wochen her - 18. Juli 2022, heute
17-Jähriger baute Crash mit Golfwagen – vier Verletzte
Die Spritztour mit einem Golfwagen endeten für zwei von sechs Jugendlichen mit einem Aufenthalt um Krankenhaus.

Am Samstag gegen halb 7 Uhr Abends baute ein 17-jähriger Deutscher in Kitzbühel einen Crash. Der Teenager war mit einem Golfwagen auf der Gemeindestraße im Tiroler Ort unterwegs gewesen.

Zu schnell unterwegs
Neben dem Lenker waren weitere fünf Personen ebenfalls an der Spritztour beteiligt. Im Bereich des örtlichen Bahnübergangs kam es schließlich zum Unfall. Die Jugendlichen waren mit dem Fahrzeug zu schnell unterwegs und kippten damit schließlich um.

Beim Unfall wurden alle sechs Insassen sofort aus dem Wagen geschleudert. Vier von ihnen wurden unbestimmten Grades verletzt, wovon zwei zur Erstversorgung ins Krankenhaus in St. Johann eingeliefert werden mussten.

Support Ukraine