Pkw düst mit ungesicherter Waschmaschine durch Wien

5 months, 3 weeks ago - 09. April 2022, heute
Pkw düst mit ungesicherter Waschmaschine durch Wien
Gute Fahrt! Ein weißer Pkw rollte mit einer schweren Waschmaschine im offenen Kofferraum durch Hietzing – und sorgte für Hingucker.

Am Mittwoch sorgte ein Pkw mit seiner besonders schlecht gesicherten Ladung für viel Aufmerksamkeit im Straßenverkehr. Ein Wiener Autofahrer wollte scheinbar eine Waschmaschine transportieren – obwohl sein Auto offensichtlich nicht dafür geeignet war. So stellte er sie einfach in den Kofferraum, ließ die Türe offen, befestigte das schwere Gerät mit einer dünnen Schnur und hoffte, dass die Maschine die Reise überlebt. 

Ungewöhnlicher Anblick in der Nähe von Schönbrunn 
"Heute"-Leser Herbert war ebenfalls in der Nähe des Schlosses Schönbrunn unterwegs und traute seinen Augen beim Anblick des weißen Wagen nicht. "Mich wundert es, dass der Fahrer damit durchkam", erzählt der Wiener im Gespräch mit "Heute". Bleibt nur zu hoffen, dass der verantwortungslose Transport niemanden im Verkehr behinderte. 

Support Ukraine