Kokain-Lenker (32) rast Frau in Wien um und haut ab

6 months ago - 06. June 2022, heute
Kokain-Lenker (32) rast Frau in Wien um und haut ab
Eine 52-jährige Frau ist in Wien-Floridsdorf von einem Audi angefahren und verletzt worden. Der Lenker ergriff die Flucht, wurde aber ausgeforscht.

Zwei Frauen und ein Mann sollen am Samstag gegen 19.10 Uhr zu Fuß durch eine Grünanlage am Bernreiterplatz im 21. Bezirk gegangen sein, als plötzlich ein Audi von der Straße in die Anlage auf sie zu gefahren sein soll. Der Autofahrer soll von der Fahrbahn über den Bordstein durch eine Wiese auf sie zu gefahren sein.

Eine 53-Jährige und ein 55-Jähriger sollen sich durch einen Sprung auf die Seite noch retten haben können, wobei die Frau leicht verletzt wurde. Eine 52-Jährige soll von dem Fahrzeug angefahren und mittelschwer verletzt worden sein. Der Unfalllenker habe nicht angehalten und sei geflüchtet.

Durch das Kennzeichen konnten Beamte des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf eine Zulassungsadresse ausfindig machen. An der Adresse in WienFloridsdorf befand sich ein 32-jähriger Türke. Der Mann gab vor Ort zu, das Fahrzeug gelenkt und die Passantin angefahren zu haben. Weiters gab er an, Suchtmittel (Kokain) und Alkohol konsumiert zu haben.

Der 32-Jährige versuchte zu Fuß zu flüchten, konnte jedoch nach einer kurzen Verfolgung angehalten und festgenommen werden. Im Zuge der Amtshandlung wurde weiters erhoben, dass der Tatverdächtige über keine gültige Lenkberechtigung verfügte und das Fahrzeug offenbar ohne Wissen des Zulassungsbesitzers benutzt haben soll.

Die Polizisten stellten bei dem Festgenommen noch eine geringe Menge Suchtmittel (Kokain) sicher.

Support Ukraine