Der Toyota Yaris Cross ist perfekt für Offroad-Ausflüge

7 months, 1 week ago - 19. October 2023, oe24
Der Toyota Yaris Cross ist perfekt für Offroad-Ausflüge
Toyota Yaris Cross: universeller Kleinwagen, auf SUV-Ebene gehoben.

Eine der komplettesten SUV-Paletten aller Hersteller hat Toyota im Modellprogramm, das Offert reicht vom Subkompakten bis zum echten Geländegänger. Abgesehen vom Vollelektriker bZ4X reichern zwei Crossover-Derivate das Portfolio - C-HR, RAV4, Highlander, Land Cruiser, nicht zu vergessen Aygo X - an: eines auf Klein- und eines auf Kompaktwagen-Basis, auf dem Yaris und auf dem Corolla.

Wobei Ersterer die Premiere geliefert hat, mit angehobenem Karosserie-Niveau und robustem Outfit. Als Yaris Cross rundet er das Sports Utility Vehicle-Genre nach unten hin ab. Das Motoren-Programm baut auf einem 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner auf. Der leistet ohne elektrische Schubhilfe 125 PS, mit manueller Fahrstufen-Sortierung, mit Strom-Assistenz produziert das Aggregat 116 PS Systemleistung, portioniert von einem CVT-Getriebe. Der Vollhybrid kann als AWD-i geordert werden. Das bezeichnet eine Art Traktionshilfe, bereitgestellt durch einen unabhängig agierenden zweiten Elektro-Motor an der Hinterachse.

Technische Daten:
Motoren: 1,5-l-R3-Benz., -FHEV
Leistung: 125/116 PS
Antrieb: Vorder-/Allrad
Getriebe: 6 G man./CVT
Preis: ab 23.390 Euro

Support Ukraine