Schwerer Busunfall wegen Schnee in Wien – 9 Verletzte!

6 Monate, 3 Wochen her - 09. Dezember 2021, heute
Schwerer Busunfall wegen Schnee in Wien – 9 Verletzte!
In Wien ist es am Donnerstag zu einem schweren Busunfall gekommen. Auf Grund der winterlichen Verhältnisse crashte ein Linienbus in der Donaustadt.

Schwerer Schnee-Crash in Wien! Laut Feuerwehrsprecher Gerald Schimpf schlitterte gegen 6.00 Uhr ein Bus am Heidjöchl im Bezirksteil Hirschstetten (Wien-Donaustadt) gegen einen Mast. Dabei wurden laut Andreas Huber, Sprecher der Berufsrettung, neun Menschen verletzt, davon einer schwer.

Schon 15 Feuerwehr-Einsätze
Unter den Verletzten soll sich auch der Lenker befinden. Die Feuerwehr barg das an der Front und einer Seite beschädigte Fahrzeug. Verschiedene Rettungsdienste versorgten die Verletzten und transportierten sie in ein Krankenhaus. 

Gegenüber der APA bestätigte Schimpf, dass die Berufsfeuerwehr seit den frühen Morgenstunden bereits 15 Mal ausrücken musste. Dabei handelte es sich um weniger schwere Verkehrsunfälle.

Support Ukraine