Lkw schiebt Traktor samt Anhänger in Straßengraben

11 Monate, 3 Wochen her - 07. Juli 2021, Krone Zeitung
Lkw schiebt Traktor samt Anhänger in Straßengraben
Ein Abbiegemanöver auf der L203 in Vorarlberg endete am Dienstag sowohl für einen Traktor- als auch einen Lkw-Fahrer im Straßengraben.

Aufgrund der aufwendigen Aufräumarbeiten musste die wichtige Verkehrsverbindung über vier Stunden lang gesperrt werden.

Kurz vor 13 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem Traktor samt Anhänger in Hohenems auf der L203 in Richtung Lustenau unterwegs. Just zu dem Zeitpunkt, als der Traktorlenker nach links in eine Wiese einbiegen wollte, wurde er von einem Betonmisch-Lkw überholt. Die Folge: Der tonnenschwere Lastkraftwagen krachte in den Traktor, brachte diesen zum Umstürzen und schob ihn in den Straßengraben.

Wie durch ein Wunder blieben bei dem spektakulären Crash sowohl der junge Traktorlenker als auch der 49-jährige Lkw-Fahrer unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand allerdings erheblicher Sachschaden. Da aus dem beschädigten Traktor Hydrauliköl austrat, musste das Öl durch die Feuerwehr Lustenau gebunden und abgetragen werden.

Aufgrund der aufwendigen Fahrzeugbergung durch einen Mobilkran musste die L203 über vier Stunden gesperrt werden und konnte erst um kurz nach 16 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Support Ukraine