Lenker verschrottet Auto - um Unfall zu vertuschen

25. November 2019 - Krone Zeitung

Illustration

Um einen Unfall in der Nacht auf den 15. November in Linz zu vertuschen, hat ein 54-Jähriger seinen Wagen tags darauf verschrotten lassen. Ein Zeuge beobachtete allerdings, wie der Mann den Pkw von einem Bagger zerdrücken ließ und meldete diese seltsame Beobachtung der Polizei.

Gegen 2 Uhr war der Lenker auf der Oberen Donaulände mit dem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, prallte gegen einen neben dem Gehsteig geparkten Pkw eines 24-Jährigen und schob diesen etwa 20 Meter weiter gegen ein eingerüstetes Gebäude. Das Auto des jungen Mannes wurde dabei vollkommen zerstört.

Fahrzeugteile eingesammelt

Nach dem Crash sammelte der 54-Jährige die Teile seines demolierten Autos auf, rief einen Bekannten zu Hilfe und entfernte mit diesem den Pkw von der Unfallstelle. Bei der Polizei erstattete er keine Anzeige, sondern ließ seinen Wagen im Bezirk Rohrbach von einem Bagger zerdrücken und entsorgen, was ein Zeuge der Polizei meldete. Daraufhin begannen die Erhebungen, und anhand der Fahrgestellnummer des verschrotteten Pkw wurde der Zulassungsbesitzer herausgefunden.

Vermutlich dürfte der 54-Jährige dies mitbekommen haben, woraufhin er sich der Polizei stellte. Er gab den Unfall zu, verweigerte jedoch weitere Angaben zum Helfer. Mittlerweile wurde dieser, ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach, aber ausgeforscht. Beide Männer wurden angezeigt.

Nachrichten per Tags

AbgasskandalALFA ROMEOAlpineAston MartinaudiAudi a6audi e-tronAudi Q4Audi Q4 e-tronAudi R8Audi Rs3Audi RS6Audi S3AutobahnBadenbatteryBentleybikeBMWBMW 2 seriesBMW 4 Seriesbmw i3BMW i4BMW ix3BMW M2BMW M3BMW M4BMW x6BMW x7BoschBrabuscampercamper vanChinaCitroenclassic carcoronaviruscustom carDaciaDacia DusterDacia SanderoDaimlerDetroit Auto ShowDeutschlandDiebstahldieselDiesel scandaldieselgateDonald Trumpdrag raceDucatiE-AutoE-AutoselectricElektroautoElektroautosEUEuropaEuropeevFerrariFeuerwehrFeuerwehreinsatzFiatFordFord FiestaFord Mustang Mach-EFORMEL 1FranceFrankfurt Motor ShowGeneva Motor ShowGermanyGrazhondaHybridHyundaiHyundai Ioniq 5Hyundai KonaIAAItalienJaguarjobsKärntenKiaKroatienKTMLamborghiniLand RoverLand Rover DefenderLinzLKWManMaybachMazdaMazda 3Mazda CX-5MclarenMecedesMeidlingMercedesMercedes C-ClassMercedes EQCMercedes S-classMiniMISTELBACHMITSUBISHImotorcycleMotorrädMotorräderMünchenNeuwagenNiederösterreichNissanÖAMTCOBERÖSTERREICHÖFFENTLICHER VERKEHROpelOpel AstraOpel CorsaOpel MokkaOsterreichParkenParkpickerlPARKPLATZParkplätzeParksheriffPeugeotPeugeot 208Peugeot 308polizeiPOLIZEIEINSATZPorschePorsche 911Porsche CayennePorsche CaymanPorsche MacanPorsche PanameraPorsche TaycanRaserrecallRED BULLRenaultRETTUNGRettungseinsatzrvSalzburgSCHWECHATSeatSkodaSkoda EnyaqSkoda FabiaSkoda Octaviasmartspy shotsST. PÖLTENStauSTEIERMARKSteyrStrafeStraßenverkehrsupercarsSUVSuzukiSwedentarifftaxitechnologyTeslaTesla model 3Tesla Model XTesla Model YtestTirolToyotaToyota Yaristrade wartuningUberUKUnfallUnited StatesURLAUBUSAVerkehrVERKEHRSSICHERHEITVerkehrsunfallVienna AutoshowvignetteVokswagenVolkswagenVolkswagen CaddyVolkswagen GolfVolkswagen ID.4Volkswagen PassatVolkswagen TiguanVolkswagen TransporterVolvoVWVW BeetleVW GolfVW ID.3VW TouaregVW TransporterWWien