Autofahrer flüchtet nach Crash, lässt Taferl zurück

25. November 2019 - heute

Autofahrer flüchtet nach Crash, lässt Taferl zurück

Am Wiener Gürtel, direkt vor dem Einkaufszentrum Lugner City, fuhr ein Lenker bei Rot in die Kreuzung ein, verursachte einen Unfall und raste davon.

Diese Aktion könnte ihn noch teuer zu stehen bekommen: Ein derzeit unbekannter Autofahrer fuhr am Sonntag gegen 22.25 Uhr am Lerchenfelder Gürtel bei Rot in die Kreuzung mit der Gablenzgasse ein. Er stieß mit dem Auto eines 37-Jährigen zusammen, der dabei leicht verletzt wurde. Der Unbekannte hielt zwar kurz an, setzte dann aber die Fahrt fort.

Fahrerflucht, aber "Taferl" verloren

Die Polizei ermittelt jetzt wegen Fahrerflucht. Fest steht: Um den Verursacher zu finden, muss man kein Meisterdetektiv sein. Beim Zusammenstoß löste sich nämlich eine Nummerntafel von seinem Auto. Ermittler lassen jetzt über das Kennzeichen den Lenker erheben.

Verkaufen Sie Ihr Auto