Neues Kompakt-SUV Kia EV5 hat kreative Vordersitze

7 months, 3 weeks ago - 29. August 2023, Krone Zeitung
Neues Kompakt-SUV Kia EV5 hat kreative Vordersitze
Im Frühjahr hat Kia das kompakte Elektro-SUV EV5 zunächst als Studie vorgestellt. Nun wurde in China die Serienversion präsentiert, die wie ein geschrumpfter EV9 aussieht.

Wie beim großen Vorbild bietet der Fünftürer im Format eines Sportage ein kantiges Design, in die Türen eingelassene Griffe und markante LED-Lichtstreifen in Front und Heck.

Technische Details nennt Kia noch keine. In chinesischen Medien wurde von einer 82 kWh großen Batterie berichtet, die vermutlich 400 bis 500 Kilometer Reichweite erlaubt. Auf einem Innenraumfoto des EV5 sind ein Akkufüllstand von 80 Prozent und 362 Kilometer Restreichweite zu sehen. Auf dem Armaturenbrett bietet das SUV ein breites, in drei Segmente unterteiltes Displaypanel.

Auf dem linken Screen werden fahrrelevante Informationen angezeigt, mittig ist ein Touchfeld für Klimafunktionen und rechts der Infotainment-Touchscreen.
Der Innenraum bietet darüber hinaus fünf Sitze sowie eine umklappbare Rückbanklehne, dank der sich der Kofferraum klassisch erweitern lässt. Kurios: Die Sitzfläche des Beifahrersitzes erstreckt sich zum Fahrersitz und überlappt dabei die Mittelkonsole.

Noch in diesem Jahr soll der EV5 in China auf den Markt kommen. Weitere Märkte, vermutlich auch Europa, werden 2024 folgen. Sollte der EV5 nach Österreich kommen, dürften die Preise bei wohl etwas unter 50.000 Euro starten.

Support Ukraine