Mädchen kollidieren auf Moped mit Rettungsauto

1 year, 2 months ago - 20. February 2023, heute
Mädchen kollidieren auf Moped mit Rettungsauto
In Kirchberg an der Raab kam es am Montag zu einem Zusammenstoß zwischen einem Moped und einem Rettungsauto. Dabei wurden 2 Mädchen schwer verletzt.

Eine 17-Jährige fuhr am Sonntag gegen 18.10 Uhr mit ihrem Moped auf der L 201 von Feldbach kommend in Richtung Kirchberg an der Raab. Am Sozius befand sich eine 18-jährige Freundin. Die 17-Jährige wollte im Bereich des Friedhofes in Kirchberg an der Raab in die L 202 abbiegen.

Zur selben Zeit fuhr ein 30-Jähriger mit einem Rettungsfahrzeug einsatzmäßig auf der L 201 von Kirchberg an der Raab kommend in Richtung Feldbach. Laut ersten Angaben kamen die Mädchen aus der Südoststeiermark dem Einsatzfahrzeug auf dessen Spur entgegen.

Mädchen liegen im Spital
Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der 30-Jährige Südoststeirer das Rettungsfahrzeug nach rechts. Die 17-Jährige wich nach links aus. In weiterer Folge kam es zum Zusammenstoß. Durch den Unfall erlitten beide Mädchen schwere Verletzungen.

Nach der Erstversorgung brachten die Teams der Rettungshubschrauber Christophorus 12 und 17 die Verletzten in das Landeskrankenhaus Graz. Eine genaue Untersuchung des Unfallherganges läuft.

Support Ukraine