Reichweitenplus bei Peugeot e-208 und e-2008

03. Dezember 2021 - oe24

Reichweitenplus bei Peugeot e-208 und e-2008

Die optimierten Elektroautos schaffen mit einer Akkuladung nun etwas mehr Kilometer.

Wie im Vorfeld erwartet, hat nun auch Peugeot  mitgeteilt, dass die Reichweite beim  e-208  und  e-2008  (Bild oben) etwas erhöht wurde. Davor hatten das bereits die ebenfalls zum Stellantis-Konzern gehörenden Marken Opel ( für den Corsa-e und Mokka-e ) sowie DS ( für den DS 3 Crossback ) angekündigt.

Optimierungen
Auch bei den beiden Stromern der Löwenmarke ändert sich an der Leistung des 100 kW (136 PS) starken Elektromotors und an der Batterie-Kapazität von 50 kWh nichts. Das überschaubare Reichweitenplus von bis zu acht Prozent fußt auf Optimierungen anderer Komponenten. So soll die serienmäßige Wärmepumpe nun effizienter arbeiten. Darüber hinaus sollen ein neu abgestimmtes Getriebe sowie beim e-208 16 Zoll und beim e-2008 17 Zoll große Reifen der Effizienzkategorie „A+“ dafür sorgen, dass die beiden Elektroautos etwas weiter kommen.

Reichweite und Preise
Laut Peugeot schafft der e-208 mit einer Vollladung nun bis zu 362 Kilometer (+22 km), der e-2008 soll dank der Optimierungen bis zu 345 Kilometer (+25 km) weit ohne zusätzlichen Ladestopp kommen. Bei beiden Angaben handelt es sich um offizielle WLTP-Werte. An den Preisen ändert sich nichts. Der batterieelektrische 208 ist ab 32.720 Euro zu haben, den Elektro-2008 gibt es ab 38.210 Euro.

Nachrichten per Tags

A1A2AbgasskandalALFA ROMEOAlpineAston MartinaudiAudi a6Audi A8audi e-tronAudi Q3Audi Q4Audi Q4 e-tronAudi R8Audi Rs3Audi RS6Audi S3AutobahnAutomarktBadenbatteryBentleybikeBMWBMW 2 seriesBMW 4 Seriesbmw i3BMW i4BMW ix3BMW M2BMW M3BMW M4BMW x6BMW x7BoschBrabusBugatticampercamper vanChinaCitroenclassic carcoronaviruscustom carDaciaDacia DusterDacia SanderoDacia SpringDaimlerDetroit Auto ShowDeutschlandDiebstahldieselDiesel scandaldieselgateDonald TrumpDonaustadtdrag raceDucatiE-AutoE-AutoselectricElektroautoElektroautosElon MuskEUEuropaEuropeevFerrariFeuerwehrFeuerwehreinsatzFiatFordFord FiestaFord FocusFord Mustang Mach-EFORMEL 1FPÖFranceFrankfurt Motor ShowGebrauchtwagenGeneva Motor ShowGermanyGigafactoryGrazHarley-DavidsonhondaHonda JazzHybridHyundaiHyundai Ioniq 5Hyundai KonaIAAINNSBRUCKItalienJaguarJeepjobsKärntenKiaKia EV6kia SportageKroatienKTMLamborghiniLand RoverLand Rover DefenderLEXUSLinzLKWLockdownManMaseratiMaybachMazdaMazda 3Mazda CX-5MclarenMecedesMeidlingMercedesMercedes C-ClassMercedes EQCMercedes GLEMercedes S-classMercedes-MaybachMiniMISTELBACHMITSUBISHImotorcycleMotorrädMotorräderMünchenNeuwagenNiederösterreichNissanNissan AriyaÖAMTCOBERÖSTERREICHÖFFENTLICHER VERKEHROpelOpel AstraOpel CorsaOpel MokkaOsterreichParkenparkingParkpickerlPARKPLATZParkplätzeParksheriffParkstrafePeugeotPeugeot 208Peugeot 308polizeiPOLIZEIEINSATZPorschePorsche 911Porsche CayennePorsche CaymanPorsche MacanPorsche PanameraPorsche TaycanRaserrecallRED BULLRenaultrestorationRETTUNGRettungseinsatzrvSalzburgSCHWECHATSeatSkodaSkoda EnyaqSkoda FabiaSkoda KamiqSkoda KaroqSkoda Octaviasmartspy shotsST. PÖLTENStauSTEIERMARKStellantisSteyrStrafeStraßenverkehrSubarusupercarsSUVSuzukiSwedentarifftaxitechnologyTeslaTesla model 3Tesla Model XTesla Model YtestTirolToyotaToyota Yaristrade warTraiskirchenTullntuningUberUKUnfallUnited StatesURLAUBUSAused car buying guidevanVerkehrVERKEHRSSICHERHEITVerkehrsunfallVienna AutoshowvignetteVokswagenVolkswagenVolkswagen CaddyVolkswagen GolfVolkswagen ID.3Volkswagen ID.4Volkswagen PassatVolkswagen TaigoVolkswagen TiguanVolkswagen TransporterVolvoVWVW BeetleVW GolfVW ID.3VW TouaregVW TransporterWWienYamaha