Mansory BMW 7ER: Bayer im Carbon-Fieber

1 Monat, 2 Wochen her - 08. Januar 2024, auto motor und sport
Mansory BMW 7ER
Mansory BMW 7ER
Tuner Mansory kündigt über seinen Facebook-Kanal ein umfassendes Bodykit für den Luxusliner aus München an.

Auf der Internetseite von Tuner Mansory steht beim Programm für den neuen BMW 7er (Typ G70) noch der Vermerk "coming soon". Über Facebook haben die Mannen aus dem bayerischen Brand aber bereits zum Jahreswechsel erste erhellende Bilder und einige wenige Infos veröffentlicht.

Kommen werden demnach ein Aerodynamikpaket aus Carbon sowie 22 Zoll große Schmiedefelgen, die in 15 verschiedenen Varianten am BMW 7er verbaut werden können. Die Bilder geben schon einen ersten Eindruck davon, was Mansory-Kunden für ihr Geld bekommen werden, wenn sie mit dem M Sport-Paket von BMW noch nicht zufriedengestellt sind.

Aerokit aus Carbon
Die eigenwillig gestaltete Front des 7ers ergänzt der Tuner mit einer neuen Spoilerlippe, die zusätzlich seitliche Flaps an den Bayern bringt. Aufsätze werten die seitlichen Lufteinlässe sowie die oberen Karosserieecken auf. Neue Seitenschwellerverkleidungen addieren zusätzliche Flügelelemente hinter den Vorder- und vor den Hinterrädern. Die seitlichen M-Badges an den Kotflügeln weichen Applikationen, die Entlüftungskiemen andeuten. Neue Cover gibt es für die Außenspiegel. Am Heck setzen ein Dachkantenspoiler sowie eine größere Spoilerlippe auf dem Heckdeckel Akzente. Die Heckschürze wird um einen größeren Diffusor, neue Aufsätze samt neu justierter Reflektoren und seitliche Flaps ergänzt. Alle Anbauteile werden aus Carbon geformt. Manche tragen ihre Materialstruktur offen zur Schau, andere präsentieren sich in Wagenfarbe mit rot gehaltenen Akzenten.

Abgerundet wird das vorab präsentierte 7er-Programm durch die bereits oben erwähnten neuen Leichtmetallfelgen vom Typ FD.15. Für den Innenraum verspricht Mansory maßgeschneiderte Lösungen nach Kundenwunsch. Preise werden wie immer nicht genannt. Leistungssteigerungen dürften noch folgen.

Fazit
Mansory legt für den neuen 7er schon mal vor. Angekündigt werden ein umfangreiches Aeropaket aus Carbon sowie verschiedene 22-Zoll-Schmiedefelgen. Weitere Teile und Leistungssteigerungen dürften folgen.

Uunterstützen die Ukraine